Neues Aldi-Smartphone: Samsung Galaxy Trend
Mit dem Samsung Galaxy Trend gibt es bei Aldi Nord ab sofort ein neues Smartphone. Bild: Screenshot aldi-nord.de

Samsung Galaxy Trend für 80 Euro bei Aldi

Der Discounter Aldi Nord bietet seit Anfang dieser Woche das Samsung Galaxy Trend Lite zum absoluten Schnäppchenpreis von knapp 80 Euro an. Das Smartphone mit der Bezeichnung GT-S7390 eignet sich vor allem für Smartphone-Neulinge, die von ihrem Handy auf die neue Technologie umsteigen möchten.

Schließlich sind bei dem Preis in technischer Hinsicht keine allzu großen Sprünge zu erwarten. Für 80 Euro verbaut Samsung einen Prozessor mit einem einzigen Kern unter der Haube des Galaxy Trend – mittlerweile sind auch bei Einsteiger-Smartphones Zweikernprozessoren gang und gäbe. Konkret bedeutet dies, dass vor allem leistungshungrige Anwendungen wie etwa Spiele auf dem Gerät nicht sehr flüssig laufen dürften. Falls das Smartphone jedoch nur die Grundfunktionen wie telefonieren und SMS schreiben erfüllen soll, stellt der schwache Prozessor kein großes Manko dar – schließlich kommt der eine Kern immerhin auf eine Taktrate von einem Gigahertz. Unterstützt wird er von eher mageren 512 Megabyte an Arbeitsspeicher.

Alte Android-Version 4.1

Das nur 126 Gramm schwere Samsung Galaxy Trend hat ein Display mit einer Größe von vier Zoll, welches in einer Standardauflösung von 480 mal 800 Pixeln auflöst. Der interne Speicherplatz beläuft sich auf vier Gigabyte – davon sind beim Kauf bereits rund zwei Gigabyte durch das Betriebssystem und vorinstallierte Anwendungen belegt. Glücklicherweise kann der Speicher mithilfe einer Micro-SD-Speicherkarte erweitert werden.

Als Betriebssystem kommt die mittlerweile arg in die Jahre gekommene Version 4.1 von Android zum Einsatz. Bislang ist auch nicht bekannt, ob es ein Update zumindest auf die Version 4.2 – oder eine neue Ausgabe – geben wird. Einige Smartphones dieser Preiskategorie bieten bereits die neueste Android-Version 4.4 als Betriebssystem an.

Preiswertes Einsteiger-Smartphone

Auch eine Kamera findet sich auf der Rückseite des Samsung Galaxy Trend. Dabei handelt es sich um eine 3,2-Megapixel-Kamera. Der in dem Gerät verbaute Akku kommt auf 1500 Milliamperestunden. Das ist zwar nicht besonders viel, doch angesichts des kleinen Displays dürfte der Stromverbrauch auch nicht besonders hoch ausfallen.

Fazit: Im Preisvergleich kann das Aldi-Angebot durchaus überzeugen. Für den Preis findet sich das Samsung Galaxy Trend nirgendwo sonst im Handel. Als absolutes Einsteiger-Smartphone eignet es sich vor allem für diejenigen die normalerweise nur hin und wieder telefonieren und nun auch mal Unterwegs ins Netz möchten.

Geschrieben von Maren

Maren Richter ist seit Jahren Expertin im Bereich Smartphones und Smartphone-Tarife. Nach ihrem IT-Studium arbeitete sie mehrere Jahre für eines der größten deutschen Telekommunikations-Unternehmen. Inzwischen ist sie als freie Beraterin und Autorin tätig. Kontakt-Möglichkeiten gibt es über Kontakt-Link unten.