Windows Phone

LG D635: Windows Phone mit 5 Zoll aufgetaucht

Als der einstige Software-Monopolist und junge Smartphone-Eiferer Windows im vergangenen Februar neue Hardware-Partner für die Herstellung von Windows Phone-Smartphones ankündigte, gehörte das Unternehmen LG ebenfalls mit zu den Produzenten. Nun scheint sich der südkoreanische Konzern allem Anschein nach mit einem Smartphone mit dem Codenamen LG D635 zu befassen. Das Gerät lässt sich im Mittelklasse-Bereich verorten.

Der Urheber der Nachricht ist Alan Mendelevich, der zu den Gründern des Netzwerkes AdDuplex gehört und jüngst auf Twitter verkündet hat, dass ein Smartphone mit dieser Serienbezeichnung kürzlich in den Statistiken seines Cross-Promotion Netzwerks gesichtet wurde. Somit könnte das D635 von LG das erste Windows Phone für den Konzern werden. LG ist bislang eines derjenigen Unternehmen, die eine sehr erfolgreiche Android-Strategie fahren. Es ist anzunehmen, dass der Konzern seinen Erfolg nun auf eine andere Plattform übertragen will – und sich damit für mögliche Trendwenden im Smartphone-Bereich wappnet.

Vage Informationen

Das Gerät basiert softwareseitig auf Windows Phone 8.1 und wird mit einem 5 Zoll großen Display auf den Markt kommen. Dieser kommt auf eine Auflösung von 1280 mal 720 Bildpunkten – und qualifiziert sich damit eindeutig für die Mittelklasse.

Weitere Informationen sind indes rar gesät. Dennoch wagen einige Kenner der Szene den Vergleich mit Smartphones der Konkurrenz – und prophezeien dem LG D635 die unabdingbaren Grundausstattungen der Smartphone-Klasse: ein Snapdragon 400 oder 410 (beides Vierkernprozessoren), mindestens ein Gigabyte an Arbeitsspeicher und zumindest 8 Gigabyte interner Speicherplatz.

Vorstellung  mutmaßlich Anfang September

Doch insbesondere bei den restlichen Ausstattungsmerkmalen hat LG die Chance, sich von der Konkurrenz abzuheben. Zu denken wäre da ein einen leistungsstarken Akku, eine hochauflösende Kamera – oder eine verspielte Frontkamera für Portraitbilder – oder auch eine Konzeption als Dual-SIM-Smartphone. Diese ist gerade unter Windows Phone-Smartphones sehr beliebt.

Das LG D635 könnte eventuell schon zur IFA 2014 in Berlin Anfang September vorgestellt werden. Es steht zu erwarten, dass LG seinem neusten Werk einen äußerst attraktiven Preis verpasst. Dann werden sich auch die Gerüchte klären, die davon ausgehen, dass es sich beim LG D635 unter Umständen um das LG Uni8 handelt – welches ebenfalls als Windows Phone-Smartphone konzipiert sein soll und auch über einen fünf Zoll großen Bildschirm verfügen wird.

Geschrieben von Maren

Maren Richter ist seit Jahren Expertin im Bereich Smartphones und Smartphone-Tarife. Nach ihrem IT-Studium arbeitete sie mehrere Jahre für eines der größten deutschen Telekommunikations-Unternehmen. Inzwischen ist sie als freie Beraterin und Autorin tätig. Kontakt-Möglichkeiten gibt es über Kontakt-Link unten.