iPhone 5
Das iPhone, hier das iPhone 5, überzeugt mit einer langen Haltbarkeit. Foto: Hersteller

Tipps: Akkuleistung des iPhone 5 verbessern

Auch wenn sich das iPhone 5 großer Beliebtheit erfreut: Selbst Apple-Anhänger finden, dass dessen Akkuleistung zu wünschen übrig lässt. Hier lesen Sie einige Tipps, wie Sie mehr aus der Batterie herausholen können.

Es gibt mehrere Möglichkeiten, wie Sie die Akkuleistung vom iPhone 5 verbessern können. Ein Tipp lautet: Deaktivieren Sie all die Funktionen, die ununterbrochen Energie verbrauchen, obwohl Sie diese Anwendungen gar nicht benötigen. Zu diesen Stromfressern zählen der Ortungsdienst, WLAN, Bluetooth und der Handystandard UMTS. Gehen Sie dazu in die Einstellungen des Smartphones und deaktivieren Sie diese Funktionen nach Bedarf. Sollten Sie beispielsweise zeitweise doch schnelleres Internet benötigen, können Sie diese Änderung jederzeit rückgängig machen.

Sie können die Akkuleistung vom iPhone 5 auch dadurch verbessern, dass Sie die Helligkeit des Displays reduzieren. Gerade bei einer großen Bildschirmdiagonale schlägt der Energieverbrauch ordentlich zu Buche. Deaktivieren Sie außerdem Tastengeräusche oder andere Audiosignale.

Auch der sorgsame Umgang mit dem Smartphone führt dazu, dass Sie mehr von einer Akkuladung haben: Schalten Sie das Gerät einfach aus, wenn Sie es nicht benötigen – und behalten Sie das iPhone 5 nicht im Standby-Modus. Oder aktivieren Sie nachts den Flugmodus, wenn Sie das Telefon unbedingt 24 Stunden am Tage angeschaltet lassen wollen.

Tipp: Gerade im Sommer sollten Sie das iPhone 5 auch nicht direkter Sonnenstrahlung aussetzen oder es längere Zeit im heißen Auto liegen lassen. Diese hohen Temperaturen reduzieren die Lebensdauer der Batterie.

Daneben gibt es aber auch noch das eine oder andere Gadget, mit dem Sie die Akkuleistung vom iPhone 5 verbessern können. So gibt es etwa die Akkuhülle Mophie Juice Pack Plus, das die Akkulaufzeit um bis zu 10 Stunden erhöhen soll. Wie das geht? Die Hülle besitzt eine Batterie mit 2.100 mAh, die die Batterie des Smartphones unterstützt. Wie immer Sie sich also auch entscheiden: Die Möglichkeiten für eine höhere Akku-Lebensdauer sind zahlreich.

Hier finden Sie die Smartphones mit der besten Akku-Leistung.

Geschrieben von Johannes

Der Autor ist App-Entwickler, Hardware- und Tarif-Experte. Auf Smart-Phoner schreibt er über alle Themen rund um Handy und Smartphone. Kontakt-Möglichkeiten gibt es über Kontakt-Link unten.