Asus Transformer Book Duet TD300
Das Asus Transformer Book Duet TD300 vereint Android und Windows in einem. Bild:Hersteller

Asus Transformer Book Duet TD 300: Android und Windows in einem Gerät

Doppelt hält besser. So könnte das Motto von Asus in diesem Jahr lauten, das mit seinem neuen Asus Transformer Book Duet TD300 für große Aufmerksamkeit sorgt. In einem einzigen Gerät hat der mobile Benutzer Zugriff auf die Betriebssysteme Android und Windows.

Kein Wunder also, dass die Erwartungshaltung vieler Hightech-Fans sehr groß ist. Der Wechsel von Windows 8.1 auf Android 4.2.2 und umgekehrt benötigt nur wenige Sekunden auf dem neuen Hybrid-Tablet von Asus und erfordert lediglich einen Tastendruck oder Apps. Über einen Ordner, der von beiden Betriebssystemen erreichbar ist, erfolgt der Datenabruf. Doch das Unternehmen setzt mit seinem neuen Modell, dem Transformer Book Duet TD 300, auf innovative Überlegungen und sorgte damit auf der diesjährigen CES in Las Vegas für Aufruhr.

Mittlerweile wurde bekannt, dass das Tablet in Bälde bald auch in Deutschland verfügbar sein sollte und bei ersten Händlern bereits in Vorbestellung sein könnte. Ein konkreter Termin allerdings, wann genau Asus das Transformer Book Duet TD300 in den Verkauf entlässt, steht aber noch aus. Für einen erwarteten Preis von ungefähr 800 Euro begeistert Asus mit seinem Transformer Book Duet TD 300 mit einem 13 Zoll großen Full-HD-Display und einer Auflösung von 1920 x 1080 Pixel.  Gerüchten zufolge könnte die Auflösung aber auch höher sein und damit bei 2560 x 1600 Pixel liegen. Weiters verfügt das Duo-Tablet Transformer Book Duet TD 300 über eine HD-Kamera mit integriertem Mikrofon, einem leistungsstarken Intel-Core-i7-Prozessor, vier Gigabyte Arbeitsspeicher, 128 Gigabyte SSD sowie einen microSD-Slot. Dieser ist bis zu 64 Megabyte zusätzlich erweiterbar. Wer noch mehr Speicherplatz benötigen sollte, freut sich im Transformer Book Duet TD 300 über eine ein Terabyte große Festplatte im Tastatur-Dock. Zusätzlich bietet das Dock drei USB-Anschlüsse, Ethernet- und HDMI-Anschluss. Die durchschnittliche Akkulaufzeit beträgt circa fünf Stunden. Bei diesem umfangreichen Interieur ist es nicht ganz verwunderlich, dass das Tablet knapp zwei Kilogramm wiegt.

Dennoch ist das überzeugendste Argument bei einem Einkauf des Transformer Book Duet TD 300 von Asus wohl definitiv das doppelte Betriebssystem, das technisch begeisterte Anhänger von Android und Windows mehr als entgegenkommt. Es bleibt also spannend rund um das neueste Modell von Asus. Sobald die ersten Geräte tatsächlich in Deutschland verkauft sind, kommt Freude auf.

Geschrieben von Johannes

Der Autor ist App-Entwickler, Hardware- und Tarif-Experte. Auf Smart-Phoner schreibt er über alle Themen rund um Handy und Smartphone. Kontakt-Möglichkeiten gibt es über Kontakt-Link unten.